MISSION

Wir sind Partner auf Augenhöhe

 

Wir sind davon überzeugt, dass Klimaschutz einen sensiblen Umgang mit unserer Natur und Landschaft benötigt. Deshalb setzt sich Q-Energy konsequent für eine Reduzierung des Flächenverbrauchs ein und treibt die Erneuerung von Windenergieanlagen auf bereits etablierten Flächen voran (sog. Repowering).

An Standorten, wo ein Repowering nicht möglich ist, lassen sich die Windenergieanlagen auch nach dem Ende ihrer regulären Laufzeit mit einem professionellen Management weiterbetreiben. Beide Fälle stellen für Eigentümer eine große Herausforderung dar, sowohl aus finanzieller als auch aus technischer Sicht.

Wir bieten den heutigen Eigentümern den Kauf ihrer Windenergieanlagen an. Zu fairen Konditionen, als Transaktionspartner auf Augenhöhe, der lokale Interessen berücksichtigt.

Q-Energy ermöglicht Windparks eine langfristige Perspektive – damit die Energiewende gelingt!

Unsere drei Versprechen:

Schnelle Transaktionen

Q-Energy steht für kurze Entscheidungswege. Dank der großen Branchenkenntnis finden wir zügig für jedes Szenario eine Lösung mit Augenmaß. Wir haben viel Erfahrung in der effizienten Umsetzung von Transaktionen und agieren ohne Bankenvorbehalte. Damit können wir heutigen Eigentümern einen Transaktionsabschluss binnen weniger Monate garantieren.

Fairer Preis

Q-Energy ist Experte im Windenergiegeschäft. Auf Grundlage jahrzehntelanger Erfahrungen im Windmarkt können wir die historische Entwicklung, den technischen Zustand sowie das Potenzial eines Windparks detailliert bewerten. Gemeinsam mit den heutigen Eigentümern erarbeiten wir so ein attraktives und faires Preismodell.

Lokale Kooperationen

Eine erfolgreiche Projektentwicklung von Windkraftanlagen basiert auf der Einbindung lokaler Akteure vor Ort und erfordert daher neben dem notwendigen Know-How auch die Fähigkeit zu vermitteln und transparent zu kommunizieren. Neben regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen erfolgt ein stetiger Austausch mit kommunalen Interessenvertretern zur Abstimmung des Konzepts im Rahmen des Projektfortschritts.